Die Projekte, welche durch die Gesellschaft Helvetia-Hungaria, Sektion Zürich-Bern-Luzern (GHH-ZBL) unterstützt und begleitet werden, sind einerseits durch die Mitgliederbeiträge, andererseits durch Spenden getragen.

 

Zweimal jährlich erhalten die Mitglieder die Einladung, das eine oder andere Projekt der GHH-ZBL mit einer Spende zu bedenken.

 

Neben der Mitgliedschaft können Sie sich engagieren, indem Sie die GHH-ZBL mit einer kleineren oder grösseren Spende berücksichtigen. Wenn Sie wiederholt spenden, bieten Sie uns die Stabilität, um kontinuierlich mit unseren Projektpartnerinnen und Projektpartnern in den Sparten Bildung, Soziales und Kultur zusammen zu arbeiten.

 

Feiern Sie ein Jubiläum?

Sind Sie in einer Firma tätig, welche üblicherweise Weihnachtsgeschenke an Kundinnen und Kunden übergibt, dieses Jahr aber darauf verzichten möchte?

Freuen Sie sich über ein wunderbares Ereignis?

Haben Sie die Möglichkeit, eine Kollekte anzuregen im privaten Kreis, einem Verein, am Arbeitsplatz?

Die GHH-ZBL freut sich, wenn Sie uns teilhaben lassen, indem Sie uns mit einer Spende berücksichtigen, welche wir dann in die Projekte und Stipendien investieren dürfen.

Gerne besprechen wir mit Ihnen Ihre Ideen und deren Umsetzungsmöglichkeiten. Nehmen Sie mit einem Mitglied des Vorstandes Kontakt auf.

 

Spenden und Gönnerbeiträge werden ohne Abzug von Verwaltungskosten für Projekte eingesetzt. Spenden an unsere Gesellschaft sind steuerbefreit. Sie erhalten von uns einmal jährlich eine Spendenbestätigung.

 

Bankverbindung

Gesellschaft Helvetia-Hungaria, Sektion Zürich-Bern-Luzern
Zürcher Kantonalbank | Bahnhofstrasse 3 | 8001 Zürich | 80-151-4 (Postadresse: ZKB | Postfach | 8010 Zürich)
BC: 700 | BIC/SWIFT: ZKBKCHZZ80A | IBAN: CH45 0070 0113 7002 2349 3